Psychotherapie & Hypnose
Thomas Ammich, Heilpraktiker (Psychotherapie)

Burnout Prävention

Walk & Talk in der Burnout-Prävention

In der heutigen schnelllebigen Welt ist es leicht, sich von den Anforderungen des Alltags überwältigt zu fühlen. Ständige Erreichbarkeit, hohe Arbeitsbelastung und persönliche Verpflichtungen können zu Stress und letztendlich zu einem Burnout führen. Burnout ist mehr als nur Müdigkeit – es ist ein Zustand emotionaler, geistiger und körperlicher Erschöpfung, der erhebliche Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität haben kann.


Was ist Burnout?

Burnout ist ein Zustand tiefer Erschöpfung, der durch chronischen Stress verursacht wird. Es kann jeden treffen, unabhängig vom Beruf oder der Lebenssituation. Zu den häufigsten Symptomen gehören:


  • Emotionale Erschöpfung: Gefühl der Ausgebranntheit, häufiges Weinen, Reizbarkeit.
  • Körperliche Beschwerden: Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme.
  • Verminderte Leistungsfähigkeit: Konzentrationsschwierigkeiten, Vergesslichkeit, sinkende Motivation.


Maßnahmen zur Burnout-Prävention

Um einem Burnout vorzubeugen, ist es wichtig, auf die eigene Gesundheit zu achten und rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen. Hier sind einige bewährte Strategien zur Burnout-Prävention:

  • Stressmanagement: Erlernen Sie Techniken wie Autogenes Training, Meditation, Yoga oder Atemübungen, um Stress effektiv abzubauen.
  • Zeitmanagement: Setzen Sie Prioritäten und planen Sie regelmäßige Pausen ein, um Überlastung zu vermeiden.
  • Gesunde Lebensweise: Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und regelmäßige Bewegung.
  • Soziale Unterstützung: Pflegen Sie Ihre sozialen Kontakte und suchen Sie Unterstützung bei Familie, Freunden oder in Selbsthilfegruppen.
  • Professionelle Hilfe: Scheuen Sie sich nicht, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Psychotherapie oder Beratungen können Ihnen helfen, stressige Situationen besser zu bewältigen.


Leistungen meiner Praxis zur Burnout-Prävention

In meiner Praxis biete ich Unterstützung bei der Burnout-Prävention an, insbesondere durch den Einsatz von therapeutischer Tiefenentspannung, Walk & Talk und Hypnose-Therapie.


Therapeutische Tiefenentspannung

Therapeutische Tiefenentspannung hilft, den Geist zu beruhigen und den Körper in einen Zustand tiefer Entspannung zu versetzen. Durch regelmäßige Tiefenentspannung können Stress und Anspannung reduziert und die Resilienz gegenüber Belastungen erhöht werden.


Walk & Talk

Walk and Talk kombiniert die Vorteile der Bewegung mit der therapeutischen Gesprächsführung. Während eines Spaziergangs in der Natur können wir in entspannter Atmosphäre Ihre Anliegen besprechen und neue Perspektiven entwickeln.


Hypnose-Therapie

Hypnosetherapie kann ein wirksames Mittel sein, um tiefliegende Ursachen von Stress und Erschöpfung zu identifizieren und zu bearbeiten. Mit Hilfe der Hypnose können wir unbewusste Blockaden lösen und positive Verhaltensänderungen unterstützen.

 
 
 
E-Mail
Anruf