Ständiger Stress ist eine typische Zivilisationserscheinung, die aufgrund der heutigen Arbeitssituation immer stärker um sich greift. Er führt zu Erschöpfung und einer hohen inneren Anspannung. Wenn Du häufig unter Stress stehst und etwas ändern möchtest, nutze das Kontaktformular oder rufe mich an, um ein Vorgespräch zu vereinbaren, in dem wir gemeinsam besprechen, wie wir Deine Belastung durch Stress wieder senken können.

Schiffe sinken nicht wegen des Wassers um sie herum. Sie sinken wegen des Wassers, das in ihr Inneres kommt. Lass nicht alles was um dich herum passiert in dein Inneres vordringen und dich runterziehen.

Quelle: unbekannt

Meine Werkzeuge bei hoher Stressbelastung

  • Gesprächssitzungen
    Oft genügt es bereits, wenn ein “Außenstehender” einfach zuhört und gezielt wertvolle Impulse setzt.
  • Tiefenentspannung
    Die Tiefenentspannung dient Dir als “Erste Hilfe”, um Deine innere Anspannung herunterzufahren und damit Du wieder etwas zur Ruhe zu kommst.
  • Resilienz Aufbau
    Manchmal lassen sich Belastungen nicht von jetzt auf gleich reduzieren. Der Resilient Aufbau soll Dich dabei unterstützen, ein zur Zeit hohes jedoch unvermeidbares Belastungsniveau besser durchzustehen.
  • Entspannungsanker
    Mithilfe der Hypnose ist es möglich, einen sogenannten “Entspannungsanker” zu setzen. Dieser ermöglicht es Dir, in angespannten Situationen, “auf Knopfdruck” wieder zu entspannen.
  • Blockadenlösung
    Manchmal hilft es, Dinge die einen belasten, einfach loszulassen. Die Blockadenlösung unter Hypnose hilft Dir dabei.
  • Autogenes Training lernen
    Gerne vermittle ich Dir die Anwendung Autogenen Trainings, damit Du in Zukunft jederzeit selbst Dein Stressniveau senken kannst.

In der Regel kommt bei einem Klienten nicht nur ein Werkzeuge gegen Stress alleine zum Einsatz. Es ist vielmehr so, dass wir gemeinsam den für Dich passenden Mix, aus den oben genannten Maßnahmen zusammenstellen. So kann eine Sitzung z.B. mit einem Gespräch beginnen, dann den nächsten Schritt im Autogenen Training beinhalten und mit einer Tiefenentspannung enden.